• Marina

TOURI-TOUR DURCH BERLIN

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Ein Wochenende in Berlin stand auf dem Programm. Und auch wenn ich bereits in meiner Schulzeit einmal in Berlin gewesen bin, konnte ich mich kaum an die Stadt erinnern. Deshalb stand auch voll und ganz ein Touri-Programm auf unserem Tagesplan!

Unser Hotel - das a&o Hostels - befand sich in Berlin Mitte. Durch diese optimale Lage hatten wir es also nicht sonderlich weit bis zum Zentrum der Stadt. Den Alexanderplatz erreichten wir deshalb sogar nach nur zwei Bahnstationen und somit nach nur wenigen Minuten.



Die Lobby des Hotels ist wahnsinnig groß und bietet viele tolle Ecken zum Entspannen und Arbeiten. Ich war sehr erstaunt als ich gesehen habe, wie viele Menschen in dieses Hotel einchecken, denn damit hatte ich gar nicht gerechnet.

Der Grund, warum sich selbst tagsüber viele Leute in der Lobby aufhielten, wurde uns ziemlich schnell klar. Denn das a&o Hostel in Berlin Mitte bietet jetzt gerade - während der WM - ein Public Viewing in der Lobby. So wurde also bereits am frühen Nachmittag ein leckeres Bierchen gezischt.

Nachdem wir uns dann erstmal ein wenig im Hostel umgesehen und frisch gemacht haben, sind wir schließlich los, um die Stadt zu erkunden.


Natürlich durfte bei unserer Tour die Berliner Mauer auf keinen Fall fehlen. Und das wohl bekannteste Motiv der Mauer musste selbstverständlich festgehalten werden.



Unterwegs haben wir auch noch einen ganz tollen Straßenkünstler entdeckt, der gerade dabei war, einige Schallplatten zu besprayen. Wirklich schöne Teile, die er da verkauft hat.

Anschließend ging es noch zum Pariser Platz, um das wunderschöne Brandenburger Tor anzuschauen. Leider hatte ich ganz vergessen, dass dort zum Zeitpunkt der Fußball Weltmeisterschaft ein Public Viewing stattfindet - so konnten wir nämlich gar nicht durchlaufen und den Anblick nicht ganz so auskosten wie ich es mir gewünscht hätte. Aber es war dennoch schön.



Eine schöne Stadt, in der man wirklich tolle Eindrücke erhält und sich manchmal fühlt, als wäre man plötzlich in einer völlig anderen Welt. Und auch wenn Berlin es niemals schaffen wird, meine Lieblingsstadt zu werden, ist sie durch ihren besonderen geschichtlichen Hintergrund eine wirklich sehenswerte Stadt und auf jeden Fall einen Besuch wert.


xoxo, Marina aka. milovelydream

49 Ansichten
  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram

© 2020 BY MILOVELYDREAM